Bachblüten-therapie

Die Therapie für das Seelische Gleichgewicht

Befindet sich das Tier im Seelischen Gleichgewicht, bessern sich meist auch die körperlichen Beschwerden. Hier liegt das Ziel der Bachblüten-Therapie, nämlich psychische Zustände zu regulieren, seelische Blockaden zu lösen und das Gleichgewicht wieder herzustellen.

 

Die Bachblüten-Therapie erweist sich bei zahlreichen Erkrankungen, die mit einer deutlichen psychischen Komponente einhergehen, als besonders wirksam.

 

Kontraindikationen gibt es bei der Bachblüten-Therapie nicht. Unpassende Blütenessenzen werden ihre Wirkung nicht entfalten.

 


Aus rechtlichen Gründen möchte ich Sie auf Folgendes im Sinne des § 3 HWG hinweisen:

 

Bei den hier vorgestellten Methoden sowohl therapeutischer als auch diagnostischer Art handelt es sich oft um Verfahren der alternativen Medizin, die naturwissenschaftlich - schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt sind. Grundsätzlich soll bei keiner der aufgeführten Anwendungen, Therapien oder Diagnoseverfahren der Eindruck erweckt werden, dass diesen ein Heilversprechen meinerseits zugrunde liegt.